Zweckverband Allgäuer Land
Lechhalde 3
87629 Füssen

Tel. 08362/903-114
Fax 08362/903-218

Die Wirtschaftsregion Ostallgäu

  • Allgemeines
    Der Landkreis Ostallgäu (rund 135.000 Einwohner) liegt am Rande der Ballungszentren München und Augsburg. Die vorteilhafte Lage zum angrenzenden Tirol und die Nähe zur Schweiz und zu Italien bieten sehr gute Entwicklungschancen. In den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung sind heute ca. 50.000 Personen beschäftigt.

  • Schwerpunkte
    Wirtschaftsschwerpunkte im Landkreis Ostallgäu sind vor allem die Bereiche Maschinenbau und Feinwerktechnik. Diese Technologien lassen sich hervorragend mit dem im Aufbau befindlichen Entwicklungszentrum für Mikrotechnik zu neuer industrieller Kompetenz vereinen. Neben Industrie- und Dienstleistungen bilden Landwirtschaft und Tourismus das Fundament für den wirtschaftlichen Aufschwung in der Region.

  • Verkehrsanbindung
    Das gut ausgebaute Straßennetz ermöglicht mit den Autobahnen A96 und A7, sowie den Bundesstraßen B12, B16, B17, B309 und B472 ein sicheres und schnelles Vorankommen. International agierende Speditionen und ein gutes Schienennetz mit kurzen Taktzeiten in die Ballungsräume München und Augsburg garantieren einen reibungslosen Warenfluss. Die Flughäfen München, Stuttgart, Augsburg und Innsbruck sind schnell zu erreichen.

  • Infrastruktur
    Ein überdurchschnittliches Angebot an sozialen Diensten, medizinischer Betreuung, Kindergärten sowie schulischer Einrichtungen bis hin zu attraktiven Einkaufsmöglichkeiten ist Grundlage für ein sorgenfreies Leben. Unvergleichliche Lebensqualität zu jeder Jahreszeit – mit der Möglichkeit nahezu aller Freizeitaktivitäten vor Ort auszuführen – erwarten Sie im Land an den Bergen, Schlössern und Seen.

Lage & Anreise

Hier finden Sie den Zweckverband. weiterlesen